Marketing und
Kommunikation

Wissenswertes

Profilbilder: So setzen Sie sich richtig in Szene

Juli 2016 - Der erste Eindruck zählt. Auf Plattformen wie Linkedin oder Xing ist eine gute Selbstpräsentation auf Fotos  das A und O, denn Statistiken besagen: Profile mit Fotos werden öfter aufgerufen.

 

Man kann den Weg zum Fotografen gehen, um das perfekte Portrait zu bekommen. Doch auch Hobbyfotografen erzielen gute Ergebnisse, um die eigene Persönlichkeit in ein gutes Licht zu rücken. Sie müssen dabei ein paar Regeln beachten.

 

Eine gute Vorbereitung ist die Basis für ein schönes Foto. Verwenden Sie auf jeden Fall eine gute (Spiegelreflex-)Kamera.

 

Optimale Lichtverhältnisse

Für ein gelungenes Foto ist die Beleuchtung ein sehr wichtiger Faktor. Achten Sie darauf, dass das Bild nicht unter- oder überbelichtet ist. Ein guter Mix aus beiden lässt die Person in einem guten Licht stehen.

 

Bei Aufnahmen mit Blitz können auf dem Hintergrund unschöne Schatten entstehen. Überlegung: Für besonders schöne Hauttöne und eine gute Ausleuchtung könnten Sie sich auch eine höhenverstellbare Speziallampe anschaffen. Diese ist schon ab 50 EUR zu haben.

Bildquelle: © geralt/Pixabay.com

Schöner Hintergrund

Bildquelle: © geralt/Pixabay.com

Für die Auswahl des richtigen Hintergrunds kommt es auch auf Lichtverhältnisse und die Kleidung an. Es darf wieder nicht zu dunkel oder zu hell sein. Zusätzlich sollte der Hintergrund zur Kleidung einen Kontrast darstellen, damit Vorder- und Hintergrund nicht verschmelzen.

 

Es empfiehlt sich ein einfarbiger Hintergrund. Vorteil: man kann die Person dann später freistellen und einen anderen Hintergrund einfügen. Sind mehrere gleichartige Profilfotos für die Firmendarstellung gedacht, kann für alle der gleiche Hintergrund gewählt werden. Neue Mitarbeiter lassen sich einfach in die „Fotogalerie“ integrieren.

Passende Kleidung

Machen Sie sich Gedanken, wie Sie auf dem Foto wirken wollen. Dabei spielt die Kleidung eine große Rolle. Ein seriöses Profilbild wird in Kombination mit dem Hawaiihemd schnell unfreiwillig komisch.

 

Mit einem schlichten Hemd bzw. Bluse macht man schon einen Schritt in die richtige Richtung. Ein einfarbiges, gut geschnittenes T-Shirt unter dem Jackett kann moderner wirken. Bringen Sie am besten auch ein Jackett mit, dies wirkt meistens etwas schicker. Generell: Zeigen Sie Ihre sympathische Persönlichkeit. Dezentes Auftreten ist besser, wenn Sie im üblichen Büroumfeld arbeiten.

 

Bildquelle: iStock.com/AnikaSalsera

Dezentes Make-Up

Bildquelle: © annca/Pixabay.com

Make-Up verbindet man eher mit Frauen. Doch bei einem Fotoshooting kann es auch für Männer hilfreich sein, ein bißchen zu tricksen: denn mit ein bißchen Make-Up lassen sich kleine Macken leicht kaschieren. So empfiehlt es sich z.B., die Haut gegen Glanz leicht zu pudern.

 

Bei Frauen gilt die Regel: nicht zu dick auftragen. Bei Bildern, die als Profilbilder für einen seriösen Bürojob verwendet werden sollen, sollte mit Farbe eher sparsam umgegangen werden: ein dezentes Make-Up ist hier das Gebot der Stunde.

Besonderheit Brille

Auf Brillen entstehen gern ungünstige Lichtreflektionen. Kontaktlinsen können eine gute Lösung sein, aber häufig gehört eine Brille auch zum Charakter.

 

Ein Trick wäre es, eine Brille ohne Gläser zu verwenden. Trägt man die normale Brille, muss man durch entsprechende Kopfneigung und Tests sehen, wie die Spiegelung am geringsten ausfällt.

 

Natürlich kann man das Bild auch später nachbearbeiten, um die Spiegelung zu minimieren.

Bildquelle: © Monkey Business/Fotolia.com

Selbstbewußtes Wohlfühlen

Bildquelle: GTC

Mit jedem Profilbild drücken Sie Ihre Persönlichkeit aus. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich bei dem Shoot wohlfühlen. Sie haben sich eine Position überlegt und die passenden Kleidung angezogen. Die Beleuchtung und der Ausschnitt passen. Jetzt vermitteln Sie das gewünschte Gefühl: Zeigen Sie, dass Sie sich wohl fühlen.

 

Damit Sie die richtigen Grundlagen hierfür legen, ist es hilfreich, dass Sie genug Zeit einplanen und nicht vollkommen abgehetzt ankommen. Ein kurzes Gespräch mit dem Fotografen hilft häufig, die Hemmungen vor der Kamera etwas abzubauen - und somit entspannt statt angespannt vor der Kamera zu stehen.

Offener Blick in die Kamera

Viele Menschen wissen nicht, wie sie sich vor der Kamera verhalten sollen. Deshalb ist es besser, dies vorher zu überlegen. Häufig wirkt die leichte Drehung einer Schulter nach vorn und eine leicht seitliche Drehung des Kopfs schön.

 

Blicken Sie auf jeden Fall offen und freundlich in die Kamera. Idee: schauen Sie sich andere Profilbilder an, die Ihnen gefallen oder gehen Sie auf Web-Seiten von guten Fotografen und holen Sie sich dort Anregungen.

 

Bildquelle: GTC

Gute Kamera-Perspektive

Bildquelle: © jarmoluk/Pixabay.com

Nicht nur Ihre Position ist wichtig: auch die des Fotografen. Die Perspektive, aus der das Foto aufgenommen wird, nimmt man oft nur unbewusst wahr.

 

Ein Foto aus einer höheren Perspektive kann eine Person kleiner und zierlicher aussehen lassen. Für schöne Portraits ist oft die leicht erhöhte Perspektive schön. Ein guter Fotograf weiß das natürlich - aber wenn Sie selbst Fotos machen, dann wirkt dieser kleine Trick oft Wunder.

Sinnvoller Zwischencheck

Um beim Hochladen keine bösen Überraschungen zu erleben, sollte man immer vorsichtshalber zwischendurch die Qualität der Fotos überprüfen. Zum einen, ob die Schärfe und Beleuchtung stimmen, aber auch Position, Friseur, Mimik können so noch einmal korrigiert werden, so dass sie ganz Ihren Vorstellungen entsprechen.

 

Tipp: Laden Sie das Foto während des Shoots auf einen Laptop oder Rechner und prüfen Sie direkt beim Shoot, ob das Bild Ihre Vorstellungen erfüllt.

Bildquelle: GTC

Klein und Fein

Denken Sie daran, dass Profilbilder auf Facebook, Xing und Co. klein dargestellt werden. Bei manchen Plattformen erscheint das Profilbild in einer anderen Form, z.B. wird es in einen Kreis eingebunden. Ihr Bild sollte also auch klein und in anderem Rahmen gut aussehen.

Fazit

Ihr Profilbild ist auf Web-Plattformen Ihre Visitenkarte und sehr wichtig. Mit ein bisschen Vorarbeit und fotografischen Kenntnissen, können Sie auch selbst ein gutes Profilbild machen und einstellen. Die Anschaffung einer speziellen Fotolampe ist gar nicht teuer und kann sich schnell lohnen. Achten Sie immer auf ein sympathisches, seriöses und natürliches Auftreten. Je nach Präsentationswunsch und Plattform ist auch ein originelles Foto mit anderer Pose interessant. Viel Spaß beim Ausprobieren. .

Landscape

Martina Assenmacher

Ingram Micro Pan Europe GmbH

"Den E-Mail Versand unserer Newsletters erledigen wir in nur wenigen Minuten - und trotzdem super-professionell. Wir brauchen keine zusätzliche Software und müssen uns nicht langfristig binden. So bleiben wir flexibel. Zudem schätzen wir den Support der aufmerksamen GTC-Mitarbeiter."

Landscape

Uwe Streb

Festina Uhren GmbH

"Der Kundenservice hat uns super beraten. Jetzt holen wir viel mehr aus unseren Aktionen heraus, können Kampagnenvergleiche machen und erreichen genau, was wir wollen."

Landscape

Jürgen Klein

DATEV eG

"GTC ist unser langjähriger Partner für den SMS- und E-Mail-Versand und super zuverlässig. Daumen hoch."

Landscape

Bettina Holz

X-PERION Consulting AG

"Unsere Mitarbeiter sind in ganz Deutschland unterwegs, teilweise sogar europaweit. Eine regelmäßige Abstimmung ist hierbei unerlässlich. Mit GTC central-meeting sind wir völlig unabhängig: jeder wählt sich einfach per Telefon ein. Da spielt es keine Rolle, wo der Kollege gerade ist. Über internationale Einwahlnummern erfolgt die Einwahl auch aus dem Ausland zu geringen Kosten."

Landscape

Edgar Augel

Stadtmobil carsharing AG

"Mit dem Template-Editor erstellte E-Mailings sehen super aus. Außerdem passen sich unsere Mailings jetzt mit Responsive Design immer an die Größe der Empfangsgeräte an. Toll."

Landscape

Roland M. Rupp

Schweizerischer KMU Verband

"Der Service bei GTC lässt keine Wünsche offen. Auch die einfache Bedienung, die Auswertung und die mehrsprachige Menüführung sind top."

Landscape

Christof Korr

CreditPlus Bank AG

"Eine SMS wird nicht übersehen. Deshalb ist ein SMS-Mailing unsere Wahl, wenn es darauf ankommt. Mit GTC haben wir dazu einen Profi gefunden, mit dem alles super läuft. Und was uns besonders wichtig ist: Alle Daten bleiben in Deutschland."

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen
+49 (0)7 11 - 4 90 90-0